Klettersteig Tageskurs

ksgardahydro001

Klettersteig Tageskurs über die Via Ferrata zur Alspitze

Klettersteiggehen, eine Mischung aus Klettern und Berg-Wandern!
Tauchen Sie mit uns in die faszinierende Welt der Klettersteige. In sämtlichen Längen und Schwierigkeitsgraden entpuppen sich die Klettersteige zu einer immer beliebteren Trendsportart.

Auf mit Drahtseil gesicherten Steigen führen Euch unsere Bergführer mit der richtigen Klettersteigausrüstung durch Steil- und Felswände.
Als Tagesziel erklimmen wir die Alpspitze über die namhafte Nordwand-Ferrata im Wetterstein-Gebirge. Wir rüsten Sie dazu mit der kompletten Sicherheitsausrüstung aus und führen Sie nach vorheriger Einweisung sicher über die beeindruckenden Steige auf die Alpspitze

Wann?
19. Juli 2015

Anforderungen?
Freude an der Natur und Schwindelfreiheit, Kondition für ca. 3 Stunden Aufstieg und 2 Stunden Abstieg

Treffpunkt?
8.30 Uhr Alpspitzbahn Talstation Kassenhäuschen

Eigene Ausrüstung?
Lockere, witterungsentsprechende Kleidung, Verpflegung, Bergschuhe, mind. 25 l Rucksack, ein Paar Handschuhe (z.B. alte Fingerhandschuhe), Mütze, Stirnband, Wechselwäsche, Regenbekleidung, Wärmebekleidung

 

Leistungen?
staatlich geprüfte Bergführer, Klettersteigausrüstung

Kosten?
99€ / Person + Bergfahrt in Höhe von 25€

Anmeldung?
Schnell und einfach hier: Anmeldung!

Anfahrt?
Die Talstation Osterfelderbahn (Alpspitzbahn) liegt ca. 200 m westlich des Haltepunkts Kreuzeckbahn-Alpspitzbahn der Zugspitz-Schienenbahn. Die Bergstation der Alpspitz- und Hochalmbahn befinden sich im gleichen Gebäude (gleiche Bahnsteighöhe) am Osterfelderkopf.

Anfahrt aus Richtung München:
Von München kommend Bundesautobahn A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen. Ab Autobahnende bei Eschenlohe B2 bis Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Tunnellende bei Farchant in Richtung Garmisch. Danach folgen Sie der örtlichen Beschilderung.

Anfahrt aus Richtung Augsburg:
Von Augsburg kommend B23 in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Ab Oberau B2 bis Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Tunnellende bei Farchant in Richtung Garmisch. Danach folgen Sie der örtlichen Beschilderung.

 

Im Hinblick auf das Wetter, Verhältnissen und den Leistungsstand der Teilnehmer bleibt es dem Bergführer überlassen Programm oder Routenänderungen vorzunehmen. Sollten die Wetterbedingungen eine sichere Durchführung des Kurses an der Alpspitze nicht zulassen, weichen wir üblicherweise auf den Klettersteig in Nassereith aus.

 

 

Die Tour wird durchgeführt von:

BF Logo pos

 ksgardahydro005    ksgardahydro004